Vor (Handy-) Strahlung und Elektrosmog schützen – mit dem Rabattcode „Corona2020“ 5% sparen!

Coronavirus - 5G Mobilfunk als Ursache?

Sind Strahlungen von 5G Mobilfunk die Ursache für den Coronavirus?

Zum aktuellen Zeitpunkt scheint es keine offiziellen veröffentlichten Ergebnisse der Forschung dazu zu geben. Jedoch gibt es seit langem Nachweise wie sich Strahlungen auf das Immunsystem von Lebewesen auswirkt. Hier gibt es vor allem Studien der Forschung im Bereich des Mobilfunks, sogenannter nichtionisierender Mikrowellenstrahlung. Über einen möglichen Hintergrund zum Coronavirus, bzw. COVID19 finden Sie hier einen alternativen Ansatz.

coronavirus-5G-Mobilfunk_691.jpg

Studien zu schädlichen Auswirkungen von Mobilfunkstrahlung

Dieser Artikel von "diagnose: funk" mit dem Titel Corona: Regierung muss Gesundheitsschutz und Vorsorgeprinzip endlich ernst nehmen! stellt verschiedene Studien mit den zugehörigen Quellenangaben vor. Weiterhin gibt es auf dieser Seite diesen Download der sehr interessanten Studie von Joel M. Moskowitz Reserarch on the Effects of Wireless Radiation Exposure on the Immune System über die Auswirkungen von Strahlungen auf das Immunsystem. Ob dies tatsächlich die Ursache für eine Pandemie darstellt?

(Mit-) Ursache Coronavirus durch Öffnung der Kalzium-Kanäle?

Hierzu möchte ich aus dem oben genannte Artikel von "diagnose: funk" zitieren:

" Arbeiten zum Zusammenhang von Viren und dem Wirkmechanismus Öffnung der Kalzium-Kanäle. Dadurch wird die Replikation der Viren begünstigt. Dies wurde für einen anderen Corona-Virus, einen nahen Verwandten des aktuellen Corona-Virus, experimentell bestätigt:

Bai D, Fang L, Xia S, Ke W, Wang J, Wu X, Fang P, Xiao S: Porcine deltacoronavirus (PDCoV) modulates calcium influx to favour viral replication. Virology 2020, 539, 38-48. doi: 10.1016/j.virol.10.011., www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/31670218, Download: https://tinyurl.com/sjc9qt3

Übersichtsartikel: Xingjuan Chen, Ruiyuan Cao, und Wu Zhong: Host calcium channels and pumps in viral infections. Cells 2020, 9, 94. doi:10.3390/cells9010094; https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/31905994

Nach der Hypothese von Martin Pall , die kontrovers diskutiert wird, öffnet auch nicht-ionisierende Strahlung die Kalzium-Kanäle. Dieser Zusammenhang, der für alle Frequenzen des Mobilfunks von Pall beschrieben wird, müsste dringend wissenschaftlich überprüft werden."

Prof. Dr. Klaus Buchner beschreibt dies sehr bildhaft ein seinem Vortrag 5G-Mobilfunk - Gefahr für unsere Gesundheit

  • Details im Bereich 21:50 - 32:10 min des Videos
  • Informationen zu Eiweißen und ihre Beeinträchtigung durch Strahlung
  • Auswirkungen von geschädigten Eiweißen auf die Durchlässigkeit für Kalzium in der Zellmembran
  • Beschreibung Ursache "Öffnung der Kalzium Kanäle"
Moleküle-631.PNG
DNS Strang

 

Zellmembran-Kalzium-634.PNG
Inneres der Zelle - Zellmembran
Zellmembran
Zellmembran - Auswirkung Strahlung
Kalziumkanäle-676.PNG
Auswirkung Strahlung auf Kalziumkanäle

All diese Zusammenhänge können ergänzend zu den im Videos "You Won't Believe What is Actually Happening!" dargestellten Themen interpretiert werden. 

The_truth_behind_this_lockdown.PNG

Zusammenhang mit Mineralstoffhaushalt für mögliche verbesserte Heilung?

In meinem Umfeld konnte ich mehrfach beobachten dass Menschen durch Ausbalancieren ihres Mineralstoffhaushaltes starken Husten schnell los wurden. Dies könnte mit dem oben genannten Thema der Öffnung der Kalzium-Kanäle durch Strahlung zusammen hängen. Falls dadurch im Körper der normale Mineralstoffhaushalt aus der Balance gerät, könnte es dadurch das Immunsystem negativ beeinflussen. 

Mir liegen dazu keinerlei repräsentative Daten vor, trotzdem würde ich mich freuen wenn fachkundige Menschen in der Forschung folgendes auf Plausibilität prüfen würden: 

Bei positiver Bestätigung dieser Vermutung durch Studien könnten davon alle beteiligten Personen mit mehr Gesundheit und / oder schnellerer Genesung rechnen, bzw. die Eindämmung des Coronavirus schneller bewerkstelligen.

Weitere Informationen zu 5G und Mobilfunkstrahlung als Ursache für den Coronavirus

Aktuelle Informationen zu Hintergründen des 5G Ausbaus, sowie die Auswirkungen von Mobilfunkstrahlung auf das Immunsystem finden Sie in folgendem Artikel der Bürgerwelle. Weiterhin gibt es dort Informationen zu relevanten Studien und Hintergründe zu Empfehlungen von Ärzten (Download Ärztebrief an die Bundesregierung) und die Strahlungsdosis in Krankenhäusern und Altenheimen.

Allgemein unterstützen unsere Produkte hier durch die beschriebenen Attribute der Shield Guard Technologie im präventiven Bereich.

virus-covid19-tod-691-553.jpg